MCM260X

E/A-Module, Erweiterung für SPS/HMI


 

E/A Module als Remote-E/A-Systemen und/oder Erweiterung der Grundarchitektur einsetzbar. Die Mehrpunktverbindung RS485 mit Modbus-RTU und Hochgeschwindigkeitsbus CANopen ermöglichen eine leichte Integration (auch mit EDS-Dateien für CAN-Bus) mit Komponenten von Pixsys oder von anderen Herstellern.
Es sind sechs Produktcodes für Lösungen verfügbar, die verschiedene Kombinationen an analogen oder digitalen Ein- und Ausgängen oder Relais vorsehen.

Einstellung der Kommunikationsparameter über MyPixsys App via NFC/RFID

PLC/HMI expansion tutorial - English

Allgemeine Daten

Gehäuse
Standard DIN43880 90 x 71 x 58 x (H) mm mit Tragschienenadapter nach EN50022
Spannungsversorgung
12..24 VAC/DC ±15% 50/60 Hz (siehe Tabelle für Details)
Verbrauch
2 W..4 W
Umgebungsbedingungen
Temperatur 0-45 °C, Feuchte 35..95 rF% (ohne Betauung)
Material
Noryl V0
Gewicht
Rund 255 g
Schutzart
Gehäuse: IP20
Bus-Protokoll
Modbus RTU Slave RS485 (max. 57600 Baud) oder CAN Open (max. 1 Mbit/sec) mit EDS-Datei für Netzwerkkonfiguration.
HMIs - Bedienoberflächen
TD410/TD710/TD810/TD820/TD750/TD850/TD900-910-920/ SCADA zum Bedienen/Steuern oder Beobachten/Überwachen von Industrieanlagen

 Technische Daten 

 BESTELLCODESMCM260X-1ADMCM260X-2ADMCM260X-3ADMCM260X-4ADMCM260X-5ADMCM260X-9AD
Spannungsversorgung 12..24Vdc ±15% 12..24Vac/dc ±15% 12..24Vdc ±15% 12..24Vac/dc ±15% 12..24Vac/Vdc ±15% 12..24Vdc ±15%
Digitaleingänge  - 16 PNP 12-24Vdc 8 PNP 12-24Vdc 8 PNP 12-24Vdc - bis 16 PNP 12-24Vdc überlagert auf den digitalen Ausgängen
Drehgeber-Eingänge 3 Enc./Zäh. 32 bit - max. 80KHz 3 Enc./Zäh. 32 bit - max. 80KHz 3 Enc./Zäh. 32 bit - max. 80KHz - 4 Enc./Zäh. 32 bit - max. 80KHz
Analogeingange - 2 über Digitaleing. 2/3 (10-Bit-Auflös., 5000 Punkte) nur 0..10 V - 2 über Digitaleing. 2/3 (10-Bit-Auflös., 5000 Punkte) nur 0..10 V 4 (16-Bit-Auflös.) einstellbar für: Thermoelement K, S, R, J (automatische Kühlregelung 0..50 °C, ±0,2 %FS ±1 Skaleneinheit FS), Widerstandssensoren PT100, PT500, PT1000, Ni100, PTC1K, NTC10K, (β 3435K), Prozessalarme 0..10 V (54000 Punkte), 0/4..20 mA (40000 Punkte), 0..60 mV (16000 Punkte), Potentiometer 6 KΩ, 150 KΩ (50000 Punkte) 4 (16-Bit-Auflös.) einstellbar für: Thermoelement K, S, R, J (automatische Kühlregelung 0..50 °C, ±0,2 %FS ±1 Skaleneinheit FS), Widerstandssensoren PT100, PT500, PT1000, Ni100, PTC1K, NTC10K, (β 3435K), Prozessalarme 0..10 V (54000 Punkte), 0/4..20 mA (40000 Punkte), 0..60 mV (16000 Punkte), Potentiometer 6 KΩ, 150 KΩ (50000 Punkte)

Digitalausgänge

16 (700 mA max. 4 A gesamt) - 8 (700 mA max. 4 A gesamt) - -  
Relais - - - 8,5 A ohmsche Last -  
Analogausgänge - - - - 2 (12-Bit-Auflös.) einstellbar für: 4..20 mA (6000 Punkte ± 0,2 %FS) oder 0..10 VDC (9500 Punkte ± 0,2 %FS)  
Galvanische Trennung Von Spannungsversorgung zu ser. Bus Von Spannungsversorgung zu ser. Bus Von Spannungsversorgung zu ser. Bus Von Spannungsversorgung zu ser. Bus Von Spannungsversorg. zu Analogeing. / von Ausgang zu ser. Bus Von Spannungsversorg. zu Analogeing. / von Ausgang zu ser. Bus

 

 

 

 

 

Bedienungsanleitungen – Video – Anwendungsbeispiele - Datenblätter

User manual/Manuale MCM260X 2300.10.265-A5-RevB
16/01/2019
English / Italiano
PDF
File modello/model 3D (PDF 3D - .STP)
10/10/2018
Italiano / English
PDF 3D - STEP (.stp)
MCM260X EDS Files
26/10/2018
English
EDS Files (.eds)

Installierung

<p>MCM260X Abmessungen und Installation</p>

Abmessungen und Installation