DRR460

Einkanal-PID-Regler

 


 

  • <p>drr 460 controller </p>

DRR460 ist ein Einkanal-Regler für Überwachungs- und Regulierungsvorgänge an Mehrzonenanlagen.

Ein Analogeingang ist für Temperatursensoren (Widerstandssensoren und Thermoelemente) sowie für Strom- und Spannungssignale programmierbar.

Die Stromüberwachung ist über Stromwandler-Eingang möglich. Zwei Logikausgänge lassen sich für jeden PID-Regelkreis warm/kalt oder für Alarmfunktionen konfigurieren.

Erhältlich ist auch ein Analogausgang für Steuerung und Übertragung. Unter den zahlreichen Software-Funktionen befinden sich auch die Logik Öffnen/Schließen zur Ventilsteuerung sowie Soft-Start.

ModbusRTU und CANOpen sind die verfügbaren Kommunikationsprotokolle.

Pixsys hat auch die Software zur Überwachung von bis zu 150 Zonen für Panel PC Pixsys entwickelt.

Das System erfüllt die Regulierungsaufgaben in verschiedensten Bereichen: Kunststoff-Extrusion, Spritzdruck, Verpackung, Öfen, Textilmaschinen und allgemein Mehrzonenanlagen zur Wärmebehandlung.

Bestellnummern

DRR460-12A-T128
1 Analogeingang + 2 SSR OUT + 1 mA OUT + RS485 + Stromw. / Spannungsversorgung 24 VDC
DRR460-12A-CAN
1 Analogeingang + 2 SSR OUT + 1 mA OUT + CAN + Stromw. / Spannungsversorgung 24 VDC

Eingänge

1 konfigurierbarer Eingang
Auflösung 16 bit, einstellbar für Thermoelemente K, S, R, J (automatische Kaltstellenkompensation 0..50°C, ±0,2 %FS ±1 Skaleneinheit FS), Widerstandssensoren PT100, PT500, PT1000, Ni100, PTC1K, NTC10K, (β3435k), Signalwandler 0..10V (54000 Punkte), 0/4..20 mA (40000 Punkte), 0..40 mV (16000 Punkte), Potentiometer 6 KΩ, 150 KΩ (50000 Punkte), Stromwandler (1024 Punkte)
Abtastintervall
100mS (Frequenz 10Hz)
1 Stromwandlereingang
Einstellbar C.T. 50 mA - 20 ms - 4096 Punkte

Ausgänge

2 Digitalausgänge
PNP 24 Vdc - 50 mA max.
1 Analogausgang
4..20 mA (6000 Punkte ± 0,2 %FS) für Ansteuerung oder Istwert/Sollwert-Übertragung PV/SPV
Serielle Kommunikation
RS485 Modbus RTU Slave (4800..115200 Baud) - CANopen Slave (50 K..1 Mb/s)

Software-Funktionen

Regelalgorithmus
ON - OFF mit Hysterese, P, PI, PID, PD mit Proportionalzeit
Tuning
Manuell oder automatisch
Alarmmodus
Absolut / Schwellenwert, Band, Abweichung Höchstwert/Tiefstwert, Alarme mit manuellem Reset und Aktivierungsverzögerung. Alarm bei Regelkreis-Unterbrechung.
Doppel-PID warm / kalt
Kombinierter Warm-/Kaltbetrieb mit Doppel-PID
Soft Start
Einstellung des Anstiegsgradienten in Grad / Stunde
Ventillogik Öffnen / Schließen
Ansteuerung der motorisierten Ventile

Bedienungsanleitungen – Video – Anwendungsbeispiele - Datenblätter

User Manual DRR460 MODBUS
24/07/2019
EN / IT
PDF
User Manual DRR460 CANOPEN
17/07/2019
EN / IT
PDF
DRR460 EDS Files
17/07/2019
English
EDS Files (.eds)

Installierung

<p>DRR460 Abmessungen und Installation</p>

Abmessungen und Installation