PID-Regler 48 x 48 mm ATR244

Programmierung über NFC/RFID,

Regel- und Alarmfunktionen, programmierbare Eingänge für verschiedene Sensoren,

Analogausgänge,

allstromfähig, Digitaleingänge, serielle Kommunikation.


  • <p>PID Regler 48x48 mm 1/16 din -ATR 244- Einkanalregler</p>
  • <p>PID Rregler 48x48 -ATR244</p>
  • <p>PID Regler 48x48 mm -ATR244-</p>

Der Regler ATR244 legt neue Standards für die Serie ATR fest und erhöht somit deren Vielseitigkeit. Er ist durch das leistungsstarke Display gekennzeichnet, das optimale Lesbarkeit garantiert und die verfügbaren Informationen zusätzlich durch eine Scroll-Hilfsfunktion erweitert.

Es wird die Programmierung über NFC/RFID mit einer App eingeführt (bereits verfügbar bei den Konvertern und STR-Anzeigen), was die Programmierung auch vor Ort und unterwegs ohne Verkabelung oder Stromversorgung ermöglicht.

Es sind Versionen mit einzelnem oder doppeltem Analogeingang verfügbar. Dadurch ist es möglich, zwei verschiedene Prozesse und Regelkreise zu verwalten oder mathematische Vorgänge zwischen den beiden Prozessen auszuführen (Summe, Differenz, Durchschnitt). Die Ausgänge sind als Steuerung oder verschiedene Arten von Alarm/Analogübertragung anwählbar.

Option der seriellen Kommunikationsschnittstelle: RS485 mit Protokoll Modbus RTU/Slave. Allstromfähig von 24 bis 230V AC/DC und galvanische Trennung vom Netz, um die Anzahl der Artikelnummern im Lager zu begrenzen.

 

Einfache Bedienung, Multimedia-Support und Rückverfolgbarkeit

Für die gesamte Produktpalette von Pixsys bieten wir Beratung bei Installation, Programmierung und Bedienung, in unserem Forum und per Skype.

Die Bedienfläche des Reglers ATR244 gewährleistet eine einfache Bedienung durch den Benutzer, unterstützt auch durch Programmierhilfen wie die APP MyPixsys (für Android) oder die Software zur Parametrierung LabSoftView.

Auf unserem YouTube-Kanal stehen Video-Tutorials für die Programmierung zur Verfügung.

Wie bei der gesamten Produktpalette von PIXSYS ist dank des QR-Codes die Rückverfolgbarkeit über die gesamte Lebensdauer gewährleistet; der Zugang zu den Informationen und zur Online-Dokumentation ist auch von unterwegs durch Einlesen des QR-CODES möglich, der auf die technischen Produktspezifikationen und die Garantiebedingungen verweist.

Bestellnummern - Modelle mit Spannungsversorgung 24..230 Vac/Vdc

ATR244-12ABC
1 Analogeingang + 2 Relais 2A + 2 SSR + 2 Digitaleingänge + 1 Analogausgang V / mA
ATR244-12ABC-T
1 Analogeingang + 2 Relais 2A + 2 SSR / Digitaleingänge + 1 Analogausgang V / mA + RS485
ATR244-13ABC
1 Analogeingang + 3 Relais 2A + 2 SSR + 2 Digitaleingänge + 1 Analogausgang V / mA

Bestellnummern - Modelle mit Spannungsversorgung 24 oder 115..230 Vac/Vdc

ATR244-23A-T
2 Analogeingänge + 3 Relais 2A + 2 SSR + 2/4 Digitaleingänge + 2 Analogausgänge V/mA + RS485 + Stromwandler / Spannungsversorgung 24 VAC/DC
ATR244-23BC-T
2 Analogeingänge + 3 Relais 2A+ 2 SSR + 2/4 Digitaleingänge + 2 Analogausgänge V/mA + RS485 + Stromwandler / Spannungsversorgung 115..230 VAC/DC

Allgemeine Daten

Gehäuse
48 x 48 (vorne) x 105 mm
Spannungsversorgung
24..230 VAC/DC ±15 % 50/60 Hz - galvanische Trennung 2,5 KV
Verbrauch
8 VA
Anzeige
Weißes 4-stelliges Display 0,5" + rotes 5-stelliges Display 0,3"
Umgebungsbedingungen
Temperatur 0-45°C, Feuchtigkeit 35..95 RH%
Material
Gehäuse: PC UL94V2 selbstlöschend, Frontteil: PC UL94V2
Gewicht
ca. 185 g
Schutzart
Frontteil: IP65, Gehäuse und Klemmleisten: IP20
Schnellkonfiguration
Speicherkarte, Software LabSoftView, EASY-UP-Code
APP / NFC
Programmierung mit App (NFC) für Android

Eingänge

1/2 konfigurierbare Analogeingänge
Auflösung 16 bit, einstellbar für Thermoelemente K, S, R, J, T, N, B (automatische Kaltstellenkompensation 25..85°C, ±0,2%FS ±1 Skaleneinheit), Widerstandssensoren PT100, PT500, PT1000, Ni100, PTC1K, NTC10K (β 3435K), Prozesssignale 0..10 V (50000 Punkte), 0/4..20 mA (40000 Punkte), 0..60 mV (25000 Punkte), Potentiometer 1..150 KΩ (50000 Punkte)
Abtastintervall
Programmierbar bis zu 2,1 ms (Frequenz bis 470 Hz)
2/4 Digitaleingänge
Sollwert-Umschaltung, Haltefunktion, Lauffunktion, Start Tuning, Start / Stop, Konfigurationssperre
1 Stromwandler
50 mA, 800 μs - 4096 Punkte

Ausgänge

2/3 Relais
2 A - 250 VAC ohmsche Last
2 SSR
12 / 24 VDC - max. 30 mA
1/2 Analogausgänge
Einstellbar als 4..20 mA (40000 Punkte ± 0,2 %FS) oder 0..10 VDC (40000 Punkte ± 0,2 % FS) zur Ansteuerung oder Istwert/Sollwert-Übertragung PV/SPV
Serielle Kommunikation
RS485 Modbus RTU - Slave (4800..115200 Baud) Code T

Software-Funktionen

Regelalgorithmen
ON - OFF mit Hysterese, P, PI, PID, PD mit Proportionalzeit
Tuning
Manuell oder automatisch
Schutzfunktionen
Regeleinstellpunkt / Alarm - Passwort für Parameterzugriff
Alarmmodus
Absolut / Schwellenwert, Band, Abweichung Höchstwert/Tiefstwert, Alarme mit manuellem Reset und Aktivierungsverzögerung. Funktion Loop Break Alarm.
Doppel-PID warm / kalt
Kombinierter Warm-/Kaltbetrieb mit Doppel-PID
Soft Start
Einstellung des Anstiegsgradienten in Grad / Stunde oder fixer Ausgangsprozentsatz
Ventillogik Öffnen / Schließen
Ansteuerung der motorisierten Ventile

Bedienungsanleitungen – Video – Anwendungsbeispiele - Datenblätter

ATR244 presentation video
17/07/2019
English
Video Youtube
User manual - revN
25/11/2019
English / Italian / Français
PDF
File IP65
30/09/2019
English
PDF
File model 3D (PDF 3D-.STP)
17/07/2019
EN / IT
PDF 3D - STEP (.stp)

Installierung

<p>ATR244 Abmessungen und Installation</p>

Abmessungen und Installation

<p>ATR244 Schaltplan</p>

Schaltplan