LogicLab

Entwicklungssoftware für SPS, HMI und Panel-PC.


 

  • <p>LogicLab</p>

LogicLab

Entwicklungsumgebung zum Programmieren von SPS-Logiken mithilfe des Standards IEC 61131-3 mit den fünf Programmiersprachen: Anweisungsliste (AWL), Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbausteinsprache (FBS), Ablaufsprache (AS).

Sie unterstützt die Geräte: PL500, alle Bedienfelder (TD410-430-700-710-810-820), alle Panel-PC (TD750-850-860-900-910-920).

Die Bibliotheken mit den in Logiclab verfügbaren Funktionen umfassen Zähler, Zeitsteuerung, mathematische Operatoren, Skalierungs- und PID-Funktionen, Datalogger, Rezepturen, Alarmmeldungen und Verwaltungsfunktionen von Speicherdateien.

Die Übertragung zwischen Entwicklungsumgebung und Gerät erfolgt mittels Ethernetanschluss mit Standardkabel.

Das Debuggen des Codes ist auch ohne SPS möglich (PC-Simulation) und ermöglicht die Ansicht der aktiven Programmlogiken und des Werts der Variablen in Echtzeit.

Die Software kann kostenlos im DOWNLOAD-BEREICH heruntergeladen werden. 
<p>Linguaggi </p>

Linguaggi di programmazione in LogicLab

<p>LogicLab</p>

Catalogo dispositivi Logiclab